Im Alter von acht Jahren, das war Anfang der 80er, verfasste Christian Haas sein erstes "Buch", freilich sehr kindlich, aber immerhin mit allerlei deutlich erkennbaren Stadtplänen und anderen unterschiedlich gestalteten "Länderstorys".
Diesem Erstlingswerk folgten dann in den nächsten Jahren immer umfangreichere Urlaubsbücher, Reisegeschichten und aufwändige Materialsammlungen.
Die nun vollends entfachte Leidenschaft für die Themen Reisen und Schreiben setzte sich schließlich in einem Geographie-Studium, der Festanstellung beim Reisemagazin GLOBO und in der freiberuflichen Tätigkeit als (Reise-)Journalist fort.

Konkrete journalistische Stationen:

   
Langjährige freie Mitarbeit bei Radio Energy München und Radio 106.4 (vormals Radio FFB), dem Reiseführer-Verlag Nelles und dem Reisemagazin GLOBO
   
Abgeschlossenes Studium der Diplom-Geographie in Eichstätt und München - mit den Nebenfächern Journalistik/Kommunikationswissenschaften und Kartographie. Thema der Diplomarbeit: "Die schönsten Seiten des Reisens - Inhalts- und Nutzeranalyse von Venezuela-Reiseführern"
   
Festanstellung beim Reisemagazin GLOBO und verantwortlicher Redakteur für deren Website www.globo-online.de
   
Ende 2001 auch Ende von GLOBO respektive GLOBO-online.
Aufbruch in die Freiberuflichkeit
   
seit Ende 2005: fester freier Redakteur im Reise-Ressort von Focus Online
   
2007-2008: fester freier Redakteur beim Segel Journal
   
seit 2010: Chefredakteur bei der Münchner Kinderzeitung spitzer
   
2002-2011: Zehn Jahre Selbstständigkeit. Grund zum Feiern. Der Anlass: Dutzende verschiedene Projekte, viele Bücher und noch mehr Kurztexte für unterschiedlichste Medien
Wer? Wie? Was?
Referenzen
Aktuelle Projekte
Vita
Kontakt
Christian Haas || Texttaten c/o Westpol  Schießstättstr. 24 Rgb  80339 München  Tel 089/76774820